Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Gedächtnis auf der Bühne - Kooperation zwischen dem Geschichts- und Theaterbereich

Gelungene Abschlusspräsentation des Projektes „Gedächtnis auf die Bühne“ – Am Sonnabend, 16.06., konnten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in Teplice und vom SZ Geschwister Scholl ihre szenische Auseinandersetzung mit dem Thema der nationalsozialistischen Verbrechen gegenüber Sinti und Roma, aber auch mit dem Thema aktueller Diskriminierung einer interessierten Öffentlichkeit auf der Bühne präsentieren.

-> Weitere Informationen und ein Video der Aufführung im Theaterbereich.

Eindrücke von unseren weiteren Projekten

Nachrichten aus dem Geschichtsbereich

Zum 75. Todestag von Sophie und Hans Scholl präsentieren wir eine besondere Veranstaltung in unserer Aula:

Donnerstag, 22. Februar 2018, 19 Uhr

Brachland-Ensemble
„ready for boarding“
Live-Hörspiel basierend auf dem CIA-Folterreport in Kooperation mit Amnesty International. Ausgezeichnet bei den Hessischen Theatertagen 2017 in der Kategorie "Verstehen".

Dank der großzügigen Unterstützung von "Scholl-Alumni" spielt das Brachland-Ensemble zusätzlich auch bei der schulinternen Gedenkfeier am Donnerstag Vormittag für die E-Phase und Q1.

2018_01_18_Gedenktag.png