Kategorie Schulleben

Logo des diesjährigen Erasmus-Projekts

Im Rahmen des internationalen Erasmus+ Projekt MESI 4.0: Modern education in science for industrysind am Schulzentrum Geschwister-Scholl im Leistungskurs Kunst bei Herrn Lüllich Logo-Entwürfe gestaltet worden. Die Projektpartner aus Tschechien, Litauen, Spanien und Deutschland stimmten per Online-Voting über das neue…

Preisverleihung zum Kurzfilmwettbewerb

Im Oktober 2018 hat die Scholl GyO einen Filmwettbewerb gestartet, um einen Imagefilm für unsere Schule produzieren zu lassen. Der Film soll zukünftig für Präsentationszwecke der Schule verwendet werden. In einem feierlichen Rahmen kürten Dr. Moritz Krause und Undine Sattler…

Erasmus+ fördert Projekt am SZ Geschwister Scholl

Wir nehmen teil an einem durch Erasmus + geförderten Austauschprojekt. Aus vier EU-Ländern (Puerto Real – Spanien, Teplice – Tschechien, Bremerhaven – Deutschland, Siauliai – Litauen) werden Schülerinnen und Schüler gemeinsam regenerative Energien und andere zukunftsgerichtete Technologien untersuchen. Im März…

Kunst im Stadtteil

Am 22. und 23.09.2018 findet in der „Alten Bürger“ Kunstraum / Art Space statt. Über 30 Künstlerinnen und Künstler präsentieren an zwei Tagen Tanz, Performance, Video, Theater, Installationen u.v.m.  Mit dabei sind die Kunstleistungskurse von Frau Matthäi und Herrn Lüllich…

Gedächtnis auf der Bühne

Gelungene Abschlusspräsentation des Projektes „Gedächtnis auf die Bühne“ – Am Sonnabend, 16.6., konnten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in Teplice und vom SZ Geschwister Scholl ihre szenische Auseinandersetzung mit dem Thema der nationalsozialistischen Verbrechen gegenüber Sinti und Roma, aber…

Kunst im Pop Up Café

Linda G., Linda H. und Hauke V. der Q1 haben im Rahmen des Profilkurses Kunst ein Pop Up Café in der „Alten Bürger“ 196 eröffnet. Noch bis zum 28.01 von Donnerstag bis Sonntag ermöglichen sie einen warmen gemütlichen Raum und…

Eindrücke aus dem Zeitzeugengespräch

Wir freuen uns sehr, dass Herr Schwartz unserer Einladung gefolgt ist und am 25. August das Schulzentrum Geschwister Scholl besucht hat. Im Rahmen einer Profilarbeit haben sich 7 Schülerinnen und Schüler mit dem Leben von Herrn Schwartz nach Auschwitz beschäftigt…

Finale im Pop-Up-Raum 135

Kreative Lichter ziehen viele Besucher in die Alte Bürger 135 Passend zur Adventszeit leuchten die Lichtobjekte der Gymnasialen Oberstufe des Schulzentrums Geschwister Scholl im Pop-Up-Raum 135. Viele begeisterte Besucher haben sich die Ausstellung direkt von den Schülerinnen und  Schülern zeigen…